Kunsttherapie Münster

„Vielleicht ist es nicht das Perfekte, sondern das nicht Perfekte, das unsere Liebe braucht.“ Oscar Wilde

Sie verfügen über vielfältige kreative Ressourcen und Möglichkeiten sich auszudrücken. Wenn Sie Ihrer sinnlichen Sensibilität die Möglichkeit des Ausdrucks geben, können Sie ihre Grenzen erweitern und Herausforderungen kreativ verstehen und nutzen. Gerne begleitete ich Sie dabei mit Farben oder anderen Materialien auszudrücken, was Sie innerlich bewegt oder wofür Sie gerade keine Worte finden.

Durch das Gestalten können Sie aktiv sein, in Bewegung kommen und Ihren eigenen Rhythmus erkennen. Das Eigene erfahren und würdigen und vielleicht auch den Mut finden Perspektiven zu verändern und Unbekanntes zu probieren. So können Sie Spiel, Leichtigkeit und Freude erfahren.

Gestalten, Malen, Experimentieren, Zeichnen geschehen im „Hier“ und „Jetzt“, es gibt weder „richtig“ noch „falsch“. Sie sind eingeladen, Ihre Intuition zu entdecken und Ihre Potentiale zu erleben.
Vielleicht möchten Sie einen Einstieg in die Gestaltung finden und wissen noch nicht so recht wie? Oder Sie fragen sich wie Sie mehr Kreativität in Ihren Alltag integrieren können. Oft können dann schon wenige Stunden reichen, um die eigenen Impulse und Möglichkeiten zu entdecken.

Ich freue mich darauf in Einzelbegleitungen, Seminaren oder Kursen Ihren „Eigensinn“ kennen zu lernen und Ihre Prozesse achtsam zu begleiten.

„Das Leben schrumpft oder dehnt sich aus, proportional zum eigenen Mut.“ (Anaïs Nin)